Tipps und Tricks zur Lagerung von Faschingskostümen - Ihr günstiger Lagerraum in Wien bei lagerraum.at
Tel: 0800 40 40 45 20

18.04.2019

Tipps und Tricks zur Lagerung von Faschingskostümen

Sind Sie auch ein Faschingsnarr oder eine Faschingsnärrin mit Leib und Seele? Dann ist dieser Blogbeitrag genau richtig für Sie! Hier verraten wir Ihnen, wie Sie Ihre Kostüme über das Jahr hinweg so lagern, dass Sie noch viele Faschingsfeiern damit erleben werden!

Kostüme richtig lagern mit Selfstorage

 

Reinigung der Kostüme für den Lagerraum

Die gründliche Reinigung Ihres Kostüms für die Lagerung ist das Allerwichtigste. Ansonsten laufen Sie Gefahr, dass Ihre wertvolle Verkleidung Ungeziefer anzieht, oder dass sich Schimmel bildet. Beginnen Sie zunächst mit Glitzer und Konfetti. Sollten Sie irgendwo mit einem Überschuss dessen kämpfen, nutzen Sie einfach eine selbstklebende Fusselrolle. Im Anschluss bereiten Sie Ihr Kostüm zum Waschen auf: Beachten Sie hier auf jeden Fall dessen Waschanweisung! Sollte „Handwäsche“ angegeben sein, können Sie auch nachschauen, ob Sie zu den glücklichen Waschmaschinenbesitzern gehören, deren Gerät eine Handwäsche-Funktion hat. Drehen Sie das Kostüm für die „Maschinen-Handwäsche“ oder auch für die normale Handwäsche auf links, um Perlen und Pailletten zu schonen. Für den Handwaschgang in der Maschine könnten Sie zum Schutz zusätzlich ein Wäschenetz nutzen. Hängen Sie Ihr Kostüm anschließend zum Trocknen auf einen Kleiderbügel. Wenn es komplett trocken ist, stecken Sie es vorsichtig in einen Kleidersack aus Textil. So wird die Sauerstoffzufuhr nicht gestoppt, der Schimmelbildung vorgebeugt und es ist gleichzeitig vor Staub und Licht geschützt.  

Reinigung der Perücken für den Lagerraum

Behandeln Sie Perücken wie echtes Haar und arbeiten Sie nur mit kaltem Wasser. Kneten Sie ein wenig Shampoo mit Wasser in das unechte Haar und lassen es einwirken. Anschließend unter laufendem, kaltem Wasser abspülen. Zum Trocknen legen Sie die Perücke am besten flach auf ein Handtuch.

Reinigung der Masken für den Lagerraum

Wischen Sie Masken mit einem Waschlappen und ein klein wenig Seife ab. Entfernen Sie danach die Seifenreste, indem Sie mit einem feuchten Lappen ohne Seife nachwischen. Tupfen Sie die Maske anschließend mit einem Küchentuch trocken. Damit Masken aus Gummi nicht zusammenkleben, können Sie sie mit Speisestärke besprenkeln.

So bleibt das Makeup im Lagerraum frisch

MakeUp wird vermutlich ein ganzes Jahr der Lagerung nicht komplett frisch und pudrig überstehen, Sie können es aber trotzdem wie folgt versuchen: Verschließen Sie das Make up besonders sorgfältig und tüten Sie es danach luftdicht in Beutel mit Zip-Verschluss ein.

So bleiben Hüte im Lagerraum in Form

Stopfen Sie Hüte mit Küchen- oder Zeitungspapier aus, damit Sie Ihre Form behalten.

Lagerraum zu Hause oder Lagerraum in Wien?

Wenn Sie zu Hause nicht genügend Platz oder nur einen eher feuchten Keller oder Dachboden zum Lagern haben, dann bieten sich unsere temperaturkonstanten und sauberen Lagerräume in Wien für Ihre Faschingskostüme bestens an. Kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen zu einem günstigen Preis den besten Lagerraum für Ihre Bedürfnisse vorschlagen können.  

 

 

Warum bei Lagerraum.at einlagern?

Lagerräume ab 1m³

Wir haben Lagerräume in allen größen ab nur 1m³.

Viele Standorte

Wir verfügen über Lagerräume im Österreich und der Schweiz.

Sicher

Unsere Lagerräume sind alarmgesichert und mit Kameras überwacht.

Günstig

Aktion ab nur 1 EUR, wöchentlich kündbar und Rabatte für Langzeitmieter.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.