In drei Schritten zum perfekt eingelagerten Teppich - Ihr günstiger Lagerraum in Wien bei lagerraum.at
Tel: 0800 40 40 45 20

25.02.2019

In drei Schritten zum perfekt eingelagerten Teppich

Neben Möbeln werden häufig auch Teppiche bei uns eingelagert. So manches Mal handelt es sich dabei sogar um besonders wertvolle Stücke. In unserem Blog haben wir diese Woche drei Schritte für Sie zusammengestellt, die Ihnen die Lagerung von Teppichen in Ihrer Lagerraum-Box erleichtern und dem Teppich eine lange Lebensdauer versprechen.

Den Teppich aufbereiten für die Einlagerung

Teppichreinigung fürs Lagerraum

Das Wichtigste bei der Lagerung von Teppichen ist deren Sauberkeit. Alte Flecken und Staub ziehen Ungeziefer an, welche Ihren schönen Teppich schnell ruinieren. Zur Reinigung bearbeiten Sie Ihren Teppich am besten von beiden Seiten mit einem maschinellen Teppichreiniger. Sollten Sie keinen zu Hause haben, geben Sie den Teppich zur Tiefenreinigung beim Fachmann ab. Nach der Reinigung benötigt der Teppich unbedingt genügend Zeit zum Trocknen. Nass eingelagerte Teppiche neigen stark zu Schimmelflecken.

Teppichaufbereitung fürs Lagerraum

Zur Lagerung sollte der Teppich immer gerollt und nie gefaltet werden. Am besten funktioniert es, wenn sie sich im Baumarkt eine stabile Papprolle besorgen, um die Sie den Teppich herumwickeln. Der Teppichflor zeigt dabei nach innen. Schützen Sie Ihren Teppich anschließend vor Staub, indem sie diesen mit Packpaper oder Ähnlichem umwickeln. Auf keinen Fall sollten Sie zum Schutz Material aus Kunststoff nutzen. Der Teppich muss während der Lagerung „atmen“, damit der Schimmelbildung vorgebeugt werden kann.  Ziehen Sie auch das Aufbringen eines Mottenschutzmittels oder als Alternative die Beigabe von Lavendelsäckchen in Betracht, um etwaiges Ungeziefer fernzuhalten.

Teppichlagerung im Lagerraum

In einem trockenen, dunklen und temperaturkonstanten Raum, wie in einem unserer Lagerräume in Wien, fühlen sich eingelagerte Teppiche über Jahre pudelwohl. Am besten lagert sich Ihr Teppich liegend, damit er sich nicht verformt. Legen Sie Ihre sorgfältig fürs Lagerraum aufbereitete Teppichrolle aber nicht direkt auf den Boden. Nutzen Sie einfache Europaletten vom Baumarkt als kleine Erhöhung. So wird Luftzirkulation des Teppichs von allen Seiten gewährleistet. Und lassen Sie Ihren Teppich nicht über zu lange Zeit komplett allein. Schauen Sie ab und an mal vorbei, überprüfen dessen Zustand und tragen evtl. neues Schutzmittel auf.

Bei weiteren Fragen bezüglich Ihrer Teppicheinlagerung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!   

Warum bei Lagerraum.at einlagern?

Lagerräume ab 1m³

Wir haben Lagerräume in allen größen ab nur 1m³.

Viele Standorte

Wir verfügen über Lagerräume im Österreich und der Schweiz.

Sicher

Unsere Lagerräume sind alarmgesichert und mit Kameras überwacht.

Günstig

Aktion ab nur 1 EUR, wöchentlich kündbar und Rabatte für Langzeitmieter.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.